Eine eigene Blühweide anlegen.

Blühflächen erzielen die beste Wirkung, wenn sie in einem Verbund aus mehreren angelegt werden. Deshalb finden Sie bei uns regionale Anbieter und nicht eine große zentrale Blühweide. Wenn Sie Lust und Platz haben, können Sie auch selbst zum Spaten greifen und einen positiven Beitrag für die Artenvielfalt direkt vor Ihrer Haustür leisten. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie das geht.

In 4 Schritten zur eigenen Blühweide:

1. Saatzeitpunkt

Je nachdem, welche Pflanzenarten Sie ansäen wollen, sollten Sie einen geeigneten Saatzeitpunkt wählen. Für viele Standartmischungen liegt dieser im April-Juni.

BW2020WEB.png

2. Saatbett vorbereiten

Um den Pflanzen Keimung und Wachstum gewährleisten zu können, sollten Sie ein geeignetes Saatbett vorbereiten. Bewachsener Boden muss i.d.R. vom Bewuchs befreit und umgegraben werden. Die oberste Bodenschicht sollte z.B. per Harke verfeinert werden.

markus-spiske-71uUjIt3cIs-unsplash

3. Aussaat

Die Aussaat sollte unter trockenen Bedingungen geschehen und die Aussaatstärke sollte den verschiedenen Pflanzenarten in der Saatmischung angepasst sein. Wenn die Aussaat oberirdisch erfolgt, sollte das Saatgut in den Boden eingeharkt werden.

auflaufen2

4. Pflege der Ansaat

Zur Keimung brauchen die meisten Pflanzen Feuchtigkeit. Dabei sollte jedoch drauf geachtet werden, dass keine Staunässe entsteht. In den meisten Blühmischungen sind Pflanzenarten, die im weiteren Vegetationsverlauf gut mit Trockenheit umgehen können.

auflaufen2

Empfohlene Saatmischungen*:

Plantura Bienenweide

Plantura

Das sagt unser Experte:

Eine ausgewogene Mischung aus ein- und mehrjährigen Blühpflanzen, die Nahrung und Lebensraum für viele Insekten- und Vogelarten bietet. Sie ist gut für den eigenen Garten geeignet und in verschiedenen Mengen erhältlich.

BIO Blühstreifen Bienenheimat

Bio

Das sagt unser Experte:

Für alle, die eine kleine Fläche anlegen wollen und auf Bio-Qualität achten. Diese Saatmischung gibt es in der praktischen acht Gramm Tüte und ist mit dem EU-Biosiegel zertifiziert. Besonders Bienenarten sollten von der Blütenpracht profitieren.

Blühking Bienenweide

Blühking

Das sagt unser Experte:

Für alle, die etwas mehr Platz zur Verfügung haben. Diese Mischung enthält eine große Vielfalt an blühenden Pflanzen und ist ab 500 g erhältlich. Eine leichte Handhabung und lange Blühperiode stehen dabei im Vordergrund.

* über die hier hinterlegten Affiliate Links werden wir zu einem geringen Prozentsatz an den Umsätzen beteiligt. Die Auswahl der Saatempfehlungen ist unabhängig davon getroffen worden. Umsatzbeteiligungen werden verwendet, um die durch diese Seite entstehenden Kosten zu decken.